Urlaub 2015 / 2

Das Einzige, was uns vor der Hitze von über 30° C "schützt", ist der ständige leichte Wind. Sei es auflandig vom Meer Richtung Land (abends) oder ablandig vom Land Richtung Meer (tagsüber).

Heute waren wir zum Geldtausch (nur bei der Bank gut, alle anderen ziehen einen über'n Tisch) in Zadar. Auf dem Weg dorthin war ich am Rande eines Nervenzusammenbruchs .....
Die Fahrweise der Kroaten hier ist katastrophal .... der das größte Auto fährt, hat Vorfahrt. Ich fahre ein großes Auto und habe eine fast fabrikneue Hupe - das wäre dann schon mal geklärt.

Für den nächsten Urlaub kaufe ich mir ein Luftgewehr und schieße jede einzelne Zikade aus'm Baum, den ich finde. Quasi. Abends ein Höllenlärm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...