Posts

Alles läuft - erster Post vom Laptop - Teil 1

Bild
Hier ist nun der erste Post vom Laptop geschrieben .....     Die Anfahrt: Tja, es hat sich seit dem letzten Jahr kaum etwas verändert - was die Urlaubsfahrt angeht. Wir sind um 06:37 Uhr in Paderborn gestartet, der Wagen war vollgetankt und (wohlwissend vom letzten Urlaub) auch die Klimaanlage vollständig gewartet. Genügend Getränke und Essen für Fahrer und Beifahrer gekühlt mitgenommen - es ging los, der Urlaub ruft .... Tja, was soll ich sagen ? Eigentlich dachten wir, uns "erwischt" es nicht ganz so häufig ... aber daneben ! In der Reihe Namens "Tempo" (also die oberste Reihe) kann man insgesamt 6x sehen, wie die Kurve (in Weiß) den Boden berüht - wir als einen Stau hatten. Wir landeten also insgesamt in 6 Staus .... Nehme ich nun die Strecke (660 km) und teile sie durch die Zeit (7:59:59 Stunden), erhalte ich die Durchschnittsgeschwindigkeit von 82,5 km/h .... einen so misserablen Schnitt hatten wir noch nie gefahren und es ging erst zum Tankstop ..... 🥴 Lagerh

Kleinere Probleme mit dem Laptop ....

  Ich hatte vor dem Antritt der Urlaubsfahrt meinen alten Laptop neu installiert - Linux Mint ! Ein sehr sicheres und schnelles System speziell für ältere Laptops. Nur leider klappt es mit der Verbindung mit dem hiesigen WLAN nicht. Daher muss ich die Texte offline schreiben und dann online einfügen. Für mich ein bißchen mehr Arbeit, doof wegen der Fotos. Wir arbeiten an der Lösung ....

Eine Unverschämtheit bleibt nicht ohne Folgen !

So etwas habe ich auch noch nie erlebt ! Unsere Vermieterin hier hat insgesamt 3 Wohnungen. Die, die wir gerade belegen (hihi - doppeldeutig), vermietet sie nur an sehr gute Bekannte (wir sind zum 8ten Mal hier) und die anderen beiden Wohnungen biete sie bei AirBnB zur Miete an. Heute morgen ist eine Familie weggefahren (2 Erwachsene und 4 Kinder), die über AirBnB gemietet hatte. Unsere Vermieterin zeigte uns die Wohnung - so eine vermüllte und verdreckte Wohnung habe ich noch nie gesehen. Die Vermieterin brauchte von heute morgen 9 Uhr bis gerade eben (ca. 15:30 Uhr) um die Wohnung zu säubern und wieder zu reinigen. Ich werde zu ethische Rasse nur sagen, dass die Familie aus Europa kam - bevor irgendwelche Vermutungen Wellen schlagen. Alleine die Toilette sah aus, als wenn eine Kompanie Orks durchmaschiert wäre !! So - mache es jetzt kurz .... Familie hat bei AirBnB gemietet, dort sind alle Daten gespeichert, Vermieterin nützt nun das Formular für Vermieter, diese Familie zu melden. D

Ansicht Hafenbereich Nin / Kroatien

Bild
Die Fotos habe ich via Blogger-App hochgeladen - ich bin ehrlich, habe den Laptop noch nicht ausgepackt 🥵

Erster Urlaubstag 🥵

Bild
Ich wollte ja heute, nachdem wir viel später als geplant, in unserem Urlaubsort ankamen, über die Fahrt berichtet. Aber nicht heute ! Morgen kein Ding, bin einfach nur platt. 🥵

Die erste "Urlaubsbetankung" ....

Gerade die erste "Urlaubsbetankung" gemacht und somit beginnt so langsam die Vorbereitung für die Urlaubsfahrt. Alle Kosten (Maut und Dieselkosten etc.) sind in dieser Tabelle hinterlegt: Vergleich Urlaubskosten

Klimawandel contra Menschen contra Insekten - Meine Meinung

Der Kreis Paderborn ist meine Heimat und wir hatten vor gar nicht allzu langer Zeit hier die Diskussion, ob man in der Egge einen Nationalpark einrichten sollte oder nicht. Die Bevölkerung wurde per Bürgerentscheid gefragt und entschied mehrheitlich mit "Nein". Siehe Ergebnis Ich persönlich fand und finde die Entscheidung mehr als traurig, da wir die Möglichkeit hatten, etwas Gutes der Natur zu tun und ihr (der Natur) wieder etwas Platz zu lassen, sich wieder zu entwickeln. Aber nun gut, ich muss und werde mich der Entscheidung beugen. Viele wissen, wenn ich einen Satz mit "Aber ...." beginne, kommt etwas Dickes hinterher ..... Aber ...... in dem Mückenatlas (Link: http://www.mückenatlas.com ) kann man wunderbar nachlesen, wie sich invasive Arten hier in Deutschland ausbreiten und wie sich entsprechend der Mückenart auch Krankheiten ausbreiten. die Behörden in Basel sind alamiert und besorgt, dass dort der sogenannte "Japan-Käfer" sich etabliert hat und wa