Facebook-Account wieder deaktiviert - jetzt für immer ?

Ich bin ehrlich - warum soll ich bei Facebook bleiben?

Vielleicht - und das mag meiner Schulbildung geschuldet sein - liegt es daran, dass man uns Mitte der 80er Jahre beibrachte, immer weiter sich zu bilden. 

Ich werde niemals den Spruch unserer Klassenlehrerin vergessen: "Wer sich nicht bildet, wird dumm!"

Wenn ich mich in den letzten Monaten auf Facebook umgeschaut habe ... man glaubt kaum, wie viel Menschen einem ungefragt die Welt erklären können, komplizierte wirtschaftspolitische Prozedere aus dem Ärmel schütteln und sich aber fürchterlich aufregen, wenn der Spritpreis morgens höher ist als abends ....

So etwas nennt man den Dunning-Kruger-Effekt!!



Zitat: "Als Dunning-Kruger-Effekt wird die systematische fehlerhafte Neigung relativ inkompetenter Menschen bezeichnet, das eigene Wissen und Können zu überschätzen und die Kompetenz anderer zu unterschätzen."

Mit anderen Worten - dumme Menschen glauben, sie seien wissend, verweigern aber gebildete Menschen und bezweifeln deren Wissen.

Also - nochmals die Frage - warum soll ich bei Facebook bleiben?


Facebook bringt mich nicht weiter!
Facebook verblödet die Menschen!
Facebook bietet Dummen einen idealen Nährboden!


Ich bin 1968 geboren, habe die Erdölkrise miterlebt, die Ostermärsche, den drohenden Atombombentod und den Kalten Krieg, das Waldsterben und die Katastrophe von Tschernobyl und die Grenzkontrollen, wenn man in den Urlaub fährt.

Muss ich mir die geballte Blödheit bei Facebook antun?

Garantiert nicht!

Aktualisierung OPEL-"Akte"

Vor fast genau einem Monat hatte ich ja den letzten Post zum Thema OPEL Combo geschrieben.
Nun kann ich sagen, dass das Software-Update der Steuersoftware irgendetwas mit dem Dieselverbrauch und dem Motorverhalten gemacht hat.

Ich hatte ja ein "Gefühl", dass sich etwas verändert hat.

Aber "Gefühle" zählen ja bekanntlich nichts in dieser Welt.

Also habe ich die vergangenen 4 Woche explizit auf Beschleunigung und Verhalten des Motors (Ruckeln, Stottern etc.) geachtet.

Der Wagen fährt sich ruhiger, weniger Ruckeln bei niedrigtourigen Drehzahlen und einen wesentlich ruhigeren Lauf bei Nutzung der "Tempo-Controll".

Werde es weiter beobachten ....

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...