Poltergeist im Haus - aber nicht mehr lange ...


In der Küche habe ich ein kleines Behältnis stehen, worin ich diverse Münzen sammle. Alles von 1 €uro-Cent bis zur 1 €uro-Münze kommt in dieses Behältnis. Vor Wochen fiel mir auf, dass, obwohl ich regelmässig das Hartgeld aus dem Portmonee umgefüllt hatte, die Höhe des Hartgeldes gleichblieb, die Münzbeträge aber kleiner wurden.

Zuerst dachte ich, dass, obwohl nicht in der Wüste war, eine Fatamorgana mit mir ihr Spiel trieb. Oder trieb etwas anderes hier sein unflätiges Spiel ?
Ich zählte das Geld im Behältnis und zählte das Hartgeld, welches ich aus dem Portmonee einfüllt, dazu. Daher wußte ich ungefähr, welcher Betrag im Behältnis war.

Vor ungefähr 14 Tagen füllte ich genau 16x 50-€uro-Cent-Münzen in das Behältnis. 2 Tage später waren alle 50-€uro-Cent-Münzen verschwunden.

Trieb in unserer Küche ein kleptomanisch veranlagter Poltergeist aus einem armen Land sein Unwesen ?

Ich drehte unter Zeugen einen kleinen Bindfaden in das Deckelgewinde des Behältnisses, um so zu beweisen, dass der "Poltergeist" halt eben auch geistig ein Tiefflieger sein musste. Drehte "er" - der "Poltergeist" - den Deckel unachtsam auf, fiel der Bindfaden herunter und ich konnte so sehen, dass irgendjemand an meiner "Sparbüchse" gewesen sein musste. Wäre "er" nun mit ein bißchen Gehirnsubstanz ausgestattet, hätte "er" es gemerkt und den Faden wieder mit eingedreht - ich hätte es nicht beweisen können. Aber so ....

... bezeichnet man das als grobe Dummheit !


Wenn es ja "nur" meine Sparbüchse wäre - nein, es verschwanden auch Geldbeträge aus der Sparbüchse meiner kleinen Tochter.

Unser "Poltergeist" scheint ein derartiger Tiefflieger zu sein, dass er keinen Höhenmesser hat, sondern einen Tiefenmesser besitzt.

Wer mich oder meine Frau ärgert, den ärgere ich mit meinem Rechtsanwalt. 

Wer meint, er müsse mit der Staatsanwaltschaft spielen, wird - und das sei versichert - sich die Finger verbrennen.

Wer mich oder meine Frau beklaut, wird - auch das sei versichert - niemals mehr einen Fuß in meine Wohnung stellen.

Dies ist keine Drohung - dies ist ein Versprechen !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...