Brückentag

Es ist wieder soweit - Damen schlafen, ich sitz im Garten und genieß den Wind.

Auto war heute morgen kurz in einer Werkstatt, Reparatur ist doch umfangreicher als gedacht. Zuerst der Standgasstellmotor und dann die Sache mit dem Fluxdingens ... ähm ... Sekundärluftgebläse. Aber das Letztere wird wahrscheinlich doch zu teuer. Dann doch lieber quietschen lassen oder halt eben vom Schrottplatz.

Wegen der zusätzlichen Kofferraumbeleuchtung bin ich auch weitergekommen.

Einen weiteren Fortschritt habe ich beim Stammbaum gemacht. Eine Tante hat mir versprochen, im Verwandtenkreis meines Opa's die Daten aufzuschreiben. Wäre super, einige Daten fehlen mir dort.

So, ich trink 'nen Schluck einer sehr bekannten Koffeinkaltschale und mach' mir 'ne Zigarette an. Genieße dann das herrliche Wetter und wünsch' was ...
:: von einem NOKIA gesendet ::

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...