Irgendetwas fotografiert ......

Wir waren heute mit Freunden und unserer Kurzen zu einem Spaziergang zu den verschiedenen Krippen in den Kirchen von Paderborn unterwegs.

Natürlich hatte ich meine Kamera mit und machte diverse Bilder ...

Dabei habe ich etwas fotografiert, was ich mir bei besten Willen nicht erklären kann ....

Aber hier die Bilder ....


Irgendwie gefiel mir das Bild (15:58:42) nicht, macht kurz darauf ein zweites Bild (15:59:42), aus der ähnlichen Position ....


Zuhause, nachdem ich die Bilder auf meinen Rechner kopiert hatte, fiel mir etwas auf ....

Ich hatte irgendetwas aufgenommen ...


Vergrößerung ....

Ich habe zuerst gedacht, ich hätte die Kamera irgendwie verrissen, aber die Figur, die von der Decke herunter hängt, ist (okay, verschwommen) aber nicht verwackelt. Dann habe ich gedacht, es sei vielleicht ein Staubteilchen, was vielleicht vor der Kamera flog ....

siehe ....

aber wenn man genau hinschaut ...

a) "es" scheint sich zu bewegen ...

b) "es" erhellt den hinteren Kirchenpfeiler und die Decke ...

Hier nochmal in der Vergrößerung ....



Was habe ich da fotografiert ????

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...