Wieder einmal Halbwissen !!!

Eben wurde bei Facebook ein Bild geteilt, in dem zu erkennen war, dass Asylanten ja Markenklamotten tragen und sich mit Smartphone's den Weg zu den Ämtern zeigen lassen !!!

Und leider müssen Leute hier in Deutschland sich Pfand aus den Mülleimern angeln, damit sie überleben können !!!

Bei einem solchen Schwachsinn kommt mir das KOTZEN !!!!

Soviel Blödheit gepaart mit Halbwissen .... immer man teilen, nicht mehr darüber nachdenken und einfach wie Lemminge hinterher laufen.

Die Verallgemeinerung "Asylanten" ist an sich schon widerlich. Und wer sind die Leute, die aus Mülleimern Pfandflaschen angeln ?? Es werden keine Bezugspunkte genannt, es werden keine Daten oder Orte oder was auch immer benannt, was einer Überprüfung standhalten würde.

Ich kenne einige Asylantenheime (unter anderem eins, gleich in der Nachbarschaft der Firma, in der ich arbeite), da sind keine "Asylanten", die in Markenklamotten mit Smartphone spielen. Da sind Menschen, die aus der Not heraus, in einem fremden Land versuchen, zu überleben.

Es gibt einen sehr informativen Text von der Friedrich-Ebert-Stiftung ( hier klicken ), der zeigt, dass die Einwanderungszahlen rückläufig sind.

Wer sich weiter informieren möchte, hier gehts zum Flüchtlingswerk der UNO !!

Also ... bevor man irgendwelche Scheiße postet, sollte man sich erst einmal darüber informieren, was man da postet.

Ansonsten rutscht man sehr schnell ins Abseits ....... !!!!!!!!

Ach so .... die Pfandsammler .... fast vergessen !!!

Den Bericht bitte komplett durchlesen ..... hier klicken