Danke an den Fahrradfahrer ......

Ich bin so etwas von stinkensauer ...... !!!

Ich fahre vom Einkauf die Straße runter und warte an einer Kreuzung. Wollte gerade losfahren, als ich (fast zu spät) einen großen Wagen (vermutlich SUV) heran rasen sehen und bremse scharf ab, um nicht in den SUV zu krachen.

In dem Moment knallt es hinten und mir fliegen Glasstücke um die Ohren !

Ich meinen Wagen Gang raus, Handbremse angezogen und Motor aus, Warnblinker an (Standardprozedur). Raus aus dem Wagen und sehe, wie ein Fahrradfahrer sich aufrappelt. Ich denke nur "ach du Scheiße" und frage den Typen sofort, ob er sich verletzt hätte. "Nein, nein" entgegnet dieser "mein Schulter schmerzt nur!". Ich sage "Warten sie, ich rufe Krankenwagen und Polizei" - schreit er "Keine Polizei, keine Polizei" springt auf sein Fahrrad und haut ab !!

Ich total perplex stehen geblieben, ein Zeuge schreit hinterher "Bleiben sie stehen" und der Typ wie ein Geisteskranker die Straße runter und ist weg.

Okay - Schock ist weg, Handy raus und Polizei angerufen. Der Frau am Telefon gesagt, dass der Unfallverursacher geflüchtet ist. Sie sagt, dass ich warten soll, bis die Kollegen mit dem Auto da wären.



Die Polizei kam dann auch relativ schnell, zum Glück waren Zeugen dageblieben und beschrieben den Fahrradfahrer der Polizei.

Leider - ich muss sagen - leider ist nicht nur die Scheiben geplatzt, sondern auch noch der Heckscheibenwischer aus der Halterung heraus gebrochen.

Die Heckscheibe wird (nach Anruf bei der Versicherung) von der Teilkasko übernommen und bezahlt. Aber die Halterung des Scheibenwischers werde ich wohl selber bezahlen müssen.

Ich bin ja eigentlich ein ruhiger, gelassener Typ ....

... aber wenn ich den Typen in die Finger bekomme ... !!!

😠😠😠😠😠😠😠😠

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...