Tropenaquarium Hagenbeck in Hamburg

Heute waren kurzentschlossen nach längeren Planen ins Tropenaquarium Hagenbeck in Hamburg gefahren.

Kurzentschlossen nach längerem Planen ? 
Wir wollten eigentlich schon zum Geburtstag von Marlene ins Tropenaquarium (sie hatte es sich gewünscht), aber wir hatten um entschieden und sind mit ihren Kindergartenfreunden Aldo, Davide und Sophia ins PaderBiniLand gefahren.

Also war heute bei dem doch recht bescheidenen Wetteraussichten das Tropenaquarium angesagt.
Nach einer recht gute Fahrt (keine Staus, keine unerwünschten Bilder) kamen wir gegen 11°° Uhr in Hamburg an.

Hier ein paar Bilder aus dem Tropenbereich (trocken bzw. halbtrocken) ...



























Hier ein Paar Bilder aus dem Aquarienbereich. Ich muss aber vorher sagen, dass alle Fische hinter dicken Plexiglasscheiben befinden. Diese Plexiglasscheiben haben manchmal kleine Kratzer, die der Autofokus total toll findet und fokussiert. Oder es befinden sich (auf der Wasserseite) klitzekleine Luftblasen, auch das findet der Autofokus total toll ....

Also ehrlich gesagt, ich war zwei oder dreimal kurz davor, zum Berserker zu werden .... aber schaut selber ....







In der große Halle, wo die größte Scheibe platziert ist, war ich dem Wahnsinn doch sehr nahe ....

Bis ich mich dazu entschloss, ein wenig an den Einstellungen der Kamera zu fummeln ...
"normale" Auto-Einstellung der Kamera
"Blendenautomatik"
Ich wollte aber jetzt nicht mehr den ganzen Weg zurück rennen und die ganzen "Viecher" erneut fotografieren .... also - Blendenautomatik heißt das Zauberwort. Ich habe wieder etwas gelernt ....

Hier weitere Bilder .... (okay, vielleicht nicht alle total toll, aber egal - stört meinen Stolz nicht ;-) )









Direkt unter der Lampe (in fast 6 m Höhe) sieht man leichte Kratzspuren im Plexiglas
Und hier noch die letzten Bilder vor dem Ausgang, es ist wieder der Tropenbereich ....







Was ich vielleicht noch am Rande erwähnen sollte, im ganzen Tropenaquarium ist das fotografieren mit Blitzlicht verboten.

Kommentare