Sperber (kein Falke) im Kirschbaum Teil 3 und Ende

Ich musste gerade noch einmal kurz mit dem Auto weg und fand den Falken Sperber quasi im Verdauungsschläfchen im Kirschbaum ....












Offensichtlich angesäuert wegen dem Paparazzo (mich) ist er nach dem letzten Bild davon geflogen ....

Hunger ?

;-) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...