Treuer Weggefährte

Mein treuer Weggefährte (so nenn' ich meinen Omega mal ab jetzt) gibt so ganz langsam den Geist auf.

Er hat mir bis heute immer gute Dienst erwiesen. Es gab keinen Tag (doch einen) an dem er nicht ansprang (okay, Lichtmaschine defekt). Im Großen und Ganzen war er mein bestes Auto !!

Bilder folgen gleich ....

Ich kaufte ihn im Oktober 2006 mit einem Kilometerstand von ca. 206.000. Für einen Diesel ist es eigentlich gar nichts ...

Eine große Reparatur lag in den letzten 2 Jahren an, am Hinterachs-Differential waren die Lager kaputt - dabei wurden gleich die Bremsscheiben und Bremsbeläge ausgewechselt. Vorne dann natürlich auch.

Ansonsten keine Probleme, keine größeren Reparaturen. Der Motor läuft einwandfrei, ausser dem Ladeluftrohr - das platzt regelmässig alle 20.000 - 25.000 km. Das Waste-Gate-Ventil am Abgasturbolader ist kaputt, der Überdruck kann nicht abgelassen werden und - an der schwächsten Stelle geht's halt eben kaputt.

Wie gesagt, seine Tage sind gezählt, Bilder kommen gleich nach.

Kommentare