Lucky im Pech

Lucky hat sich heute nachmittag bei toben die Achillessehne im rechten Hinterlauf zerrissen !!

Leider ist diese Verletzung inoperabel - sie kann nicht mehr operiert bzw. geheilt werden. Stop - sie könnte schon mit einem Fixateur und einer künstlichen Sehne operiert werden, dass hieße aber für Lucky bis zu 8 Wochen Ruhezeit und das kann er leider gar nicht.

Lucky ist bzw. war ein absoluter Fegewind, er tobte den ganzen Tag durch die Wohnung bzw. über das Flachdach. Das plötzliche "Geht-nicht-mehr" macht ihm sichtlich Probleme. Er humpelt nur noch, hat scheinbar Schmerzen (mauzt sehr viel) und ist sichtlich überfordert.

Es tut mir als Mensch sehr, sehr weh, dass er nicht mehr so durch die Gegend toben kann, wie er es heute morgen noch machen konnte.

Ich hoffe inständig und bete, dass er mit der Situation zurecht kommt. Käme er es nicht, müsste er eingeschläfert werden ......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...