Stammbaum-Probleme

Es ist ja kein Geheimnis - ich bekenne mich öffentlich als Hobby-Genealoge.

Genealogie ist nichts anderes als Stammbaumforschung. Quasi das Durchwühlen von Familienunterlagen und so :-)

Nu' steh ich aber vor einem klitzekleinen Problemchen.
Und zwar in der Linie meiner Frau.

Erstes Bild:
Am 05.04.1826 gebar nachts um 01:00 Uhr Anna Sophia Schley ihrem Ehemann Christian Friedrich Moldenhauer einen Sohn namens Johann August Friedrich Wilhelm Moldenhauer.


Dann "schlug" der Storch erneut zu.

Am 05.07.1827 um 16:00 Uhr kam Carl Friedrich Wilhelm zur Welt.

Was aber jetzt komisch ist, die gute Anna Sophia Schley hatte am 16.11.1824 einen ganz anderen geheiratet. Nämlich der Herrn Christian Ratschun ....

Nur heißt es in diesem Dokument, dass sie die Tochter des verstorbenen David Schley sei. Nun, es kommt dicker. Also hier David Schley verstorben, dort lebt er noch und zeugt einen Sohn ....

Also gab es in Medewitz 2 David Schley's .... ????

Und hier der Hinweis aus Friedrich Ferdinand Rackow, den ich gefunden habe, aber nicht entziffern kann .....

Ich weiß nicht, ob es ein Geburtseintrag ist, ich weiß nur, dass Friedrich Ferdinand Rackow bei seiner Heirat 1853 angebeten hat, er sei 27 Jahre alt (vielleicht hatte er seiner Braut versucht, zu imponieren ....)

Bitte um Hilfe an meiner bekannte Mailadresse ......

Übersetzung:
Der Stellmacher Friedrich Ferdinand Rackow, des weiland Stellmachermeisters Friedrich Rackow zu Rißnow ältester ehelicher Sohn aus 2. Ehe und Jungfer Johanne Louise Kriederica Kliese, des Kolonisten Christ. Friedf. Kliese zu Kattenhof älteste eheliche Jungfr. Tochter OO am 10.11.1827 in Kattenhof.

Danke an Elfi.

Kommentare