Samstag, 28. Mai 2022

Sommerurlaub 2022 Teil 6

Wie es unschwer aus den Medien zu entnehmen war, wurde am 20.05.2022 Paderborn von einem F2-Tornado getroffen.
Leider wurden dabei 43 Menschen verletzt, davon 13 schwer und eine Person schwebt noch in Lebensgefahr.

Wir sind zum Glück nur mit dem Schrecken davon gekommen, haben nur leichte Kratzer an unseren Autos, keinerlei Personenschäden.

Was hat das nun mit unserem Urlaub zu tun ?
Eine ganze Menge !
Diesen Unwetter war quasi die Krönung der letzten 9 Monate.

Was in den letzten 9 Monaten schief laufen konnte, lief schief. 

Es sind nur noch wenige Wochen bis zu unserem Urlaub. Unser Housekeeper (ein ganz lieber und vertrauensvoller Freund von uns) weiß Bescheid und passt auf unsere Tweety auf. Der Wagen ist technisch definitiv keine 10 Jahre alt und sollte die Hin- und Rückfahrt ohne Probleme schaffen. Falls es doch Probleme gibt - ADAC. Ebenso sind meine Frau und Tochter abgesichert - ebenfalls durch den ADAC. Nein, die kommen nicht an den Haken - Familienversicherung des ADAC. 
Als alter Monteur rechnet man immer das "worst case scenario" - mit dem schlimmsten Fall. Muss nicht, kann passieren. Falls mir etwas passiert, sind die Beiden immer abgesichert und "save".

Ich werden wieder mit meinem "Reisetagebuch" anfangen und - versprochen - es auch den Urlaub weiterführen. 🙄

In diesem Sinne - stay tuned !!

👍


Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...