Miniskus

Habe eben im Krankenhaus eine erschreckende Nachricht bekommen - mein linker Miniskus befindet sich im rektalen Umfeld = ist komplett im Ar.....

Ich war gestern (Freitag) beim Aussteigen aus dem Auto mit dem linken Bein falsch aufgetreten, Knie verdreht und ein plötzlich stechender Schmerz kündigte drohendes Unheil an. Abends wurde es zuerst schlimmer, dann ein Knacks und der Schmerz war weg.

Wie weit der Miniskus beschädigt ist, kann erst nach einem Besuch in der Röhre (MRT) gesagt werden. Aber man versicherte mir, dass es eine ambulante OP werden würde und ich dann abends wieder nach Hause humpeln könnte.

Muß Montag morgen mit meinem Hausarzt abklären, wie was wo und vor allem warum es weiter geht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...