Probleme Auto

Seit den ersten Schneetagen hatte ich in meinem Wagen mit Feuchtigkeit zu kämpfen. Jeden morgen war die Frontscheibe von innen vereist, so daß ich zuerst innen freikratzen mußte und dann von außen. Meine Frau hatte eine hervorragende Idee - Kochsalz. Also kauften wir im Discounter 4 Pakete Kochsalz zu je 0,19 € das Paket und legten alle auf das Amaturenbrett - natürlich nicht während der Fahrt! Innerhalb von 2 Tagen war die Feuchtigkeit vom Salz absorbiert worden. Also - eine günstige Möglichkeit, überschüssige Feuchtigkeit zu beseitigen. Gute Fahrt !

Kommentare