Alarm 1

Heute war ein sehr unangenehmer Tag für uns .... zumindestens der Anfang.

Conny sagte heute morgen beim Frühstück, dass sie seit dem Aufstehen keine Kindsbewegungen spüre. Das ist sehr ungewöhnlich, da "es" immer sehr aktiv war.
Wir auf und sofort ins Krankenhaus. Dort wurde Conny sofort an das CTG angeschlossen und - Schreck lass nach - alles in Ordnung !! Herztöne klar und deutlich !!

Warum spürte Conny das Kind nicht ??
Die diensthabende Hebamme erklärte es damit, dass das Kind quasi in einer für das Kind entspannten Lage im Mutterbauch lag und somit sich nicht drehen oder bewegen musste. Uns beiden fiel ein Riesenstein vom Herzen .... !!

Bei der nachfolgenden Ultraschall-Untersuchung stellte der diensthabende Arzt fest, das alles, aber auch alles in bester Ordnung sei.
Nur das Geschlecht konnte er wieder nicht 100% erkennen ..... :-(

Er tendiere zum weiblichen Geschlecht (70%), aber es könne sich auch um einen Jungen handeln .....

Wir warten weiter ab ......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen - und was sich ändert

Ich werfe mal einen, meiner berühmten „Blicke in die Zukunft“ … Wir werden dann in 10-15 Jahren wissen, inwieweit ich daneben lag oder wie...